Autor: Jonas Arruda

Ergebnis SP-Wahlen

Das Wahlergebnis wurde bekannt gegeben (https://wahlen.uni-bonn.de) und wir bedanken uns bei 1102 Wähler*innen. Wir sind wieder zweitstärkste Kraft geworden (mit deutlichem Abstand vor Platz 3). Zwar konnten wir unser Ergebnis von letztem Jahr nicht ganz halten, aber da in diesem Jahr viele neue Gruppen zur Wahl standen, sind knapp 20%

Gremienwahlen 2020

Liebe Kommiliton*innen, am 13.-16.01 wird an der Rheinischen Friedrichs-Willhelms Universität Bonn das Bonner Studierenden Parlament gewählt. Das Studierendenparlament ist die Studentische Vertretung an der Hochschule und das direkt demokratisch legitimierte Gremium der studentischen Selbstverwaltung. Diese Vertritt Eure Interessen gegenüber der Universität und der Professorenschaft. Die Juso Hochschulgruppe Bonn fordert alle

Kneipentour nächsten Montag, den 14.10

Nächsten Montag ist es wieder soweit: unsere jedes Semester stattfindenden legendäre Kneipentour findet wieder statt! Wir treffen uns um 20.15 Uhr im Hofgarten vor dem Akademischen Kunstmuseum, also auf der gegenüberliegenden Seite des Hauptgebäudes! Besucht ein paar Bonner Kneipen und kommt mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf Euch!

Programm Wintersemester 2019/20

Das neue Semester beginnt und wir freuen uns Dich auf einer unserer Veranstaltung kennen zu lernen: 14.10 Kneipentour 21.10 Erste Sitzung 28.10 Semesterhauptversammlung 06.11 Roter Salon 18.11 Themensitzung: Wohnen als soziale Frage 21.11 Running Dinner 29.11 Wahlkampfmanufaktur 05.12 Feministisches Plätzchenbacken 09.12 Weihnachtsfeier 17.12 Besuch Weihnachtsmarkt oder natürlich jeden Montag um

NatFak Festival

Gestern fand zum zweiten Mal das NatFak-Festival auf dem Campus Poppelsdorf statt. Nach viel Improvisation, da der eine Headliner absprang, und so noch spontan eine Band gefunden werden musste, war das Festival aber ein Erfolg. Die vielen anwesenden Studierenden konnten bei Bier und guter Musik den Freitagabend ausklingen lassen und

6. SP Sitzung

Auf der 6. Sitzung des Studierendenparlaments wurde hauptsächlich der Haushaltsplan 2019/20 und das Kulturplenum besprochen. Unser Finanzreferent Jonas Arruda stellte seinen Entwurf des Haushaltsplanes zur Abstimmung. Der Haushaltsplan regelt die Einnahmen und Ausgaben der Studierendenschaft. Dazu gehören unter anderem der AStA, die Fachschaften, aber auch der Studierendensport, das Semesterticket, der

Neubau Nassestraße

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen, mit dem geplanten Abriss und Neubau der Mensa Nassestraße ab Sommer kommenden Jahres wird sich für die Studis der Fakultäten am Hauptgebäude und im Juridicum einiges verändern. Ähnlich wie 2015-2016 als die Campusmensa Poppelsdorf saniert wurde, wird für die mehrjährige Baumaßnahme eine Ersatzmensa in Form einer

Bericht zur 2. Sitzung des SPs

Am 17. April fand die zweite ordentliche Sitzung des XLI. Studierendenparlaments der Universität Bonn statt. Bei dieser Sitzung standen Anträge, zu wichtigen hochschulpolitischen Themen im Vordergrund. Zum umstrittenen Thema „neues Hochschulgesetz“ gab es gleich zwei Anträge: einen vom RCDS und einen von GHG, Juso-HSG und LUST. Während der RCDS-Antrag dem

Kulturticket

Auf der gestrigen SP-Sitzung haben wir außerdem das Kulturticket gegen die Stimmen von RCDS und LHG durchgesetzt und freuen uns verkünden zu können, dass es ab kommenden Wintersemester an der Abendkasse Restkarten für 3€ zu haben sind! Auch haben wir einen Finanzantrag zum Festival Contre le Racisme abgestimmt und sind

AStA-Wahl

Auf der gestrigen SP-Sitzung haben wir unseren neuen AStA gewählt. Wir gratulieren ganz herzlich Lena Engel (GHG) zur Wahl als Vorsitzende. Außerdem gratulieren wir von den Jusos Nathaly Kurtz als stellvertretende Vorsitzende und allen Referent*innen zur Wahl, insbesondere Jonas Arruda als Finanzreferent, Anna Losacker als Referentin für Hochschulpolitik und Max

« Ältere Beiträge