Autor: Johannes Philipp Claßen

Stellungnahme zur Veranstaltung mit Lutz Taufer

Gestern Abend fand im Le Sabot die von der Kulturgruppe AK studentische Kultur und Politik organisierte Lesung der Autobiographie des ehemaligen RAF-Terroristen Lutz Taufer statt. Lutz Taufer wurde 1977 wegen zweifachen gemeinschaftlich begangenen Mordes bei der Besetzung der Stockholmer Botschaft verurteilt und 1995 freigelassen. Schon während seiner Haft begann er